Zeilen fixieren in Excel

16. November 2018 in Excel

Illustration einer Weltkugel und einer Lupe

Vielleicht ist Ihnen das auch schon einmal passiert: Sie arbeiten in Excel mit einer langen Tabelle, befinden sich irgendwo ganz weit unten und wissen plötzlich nicht mehr, in welche Spalte der Wert, den Sie gerade eintragen wollen, nun eigentlich gehört. War das Feld für das Geburtsdatum nun in Spalte drei oder in Spalte vier? Da hilft nur lästiges Hochscrollen, nachsehen und wieder runter scrollen.

Eine angenehme Alternative dazu ist, die erste Zeile der Tabelle zu fixieren. So wird sie angezeigt, egal wie weit man im Dokument nach unten gescrollt hat. Auch das Einfrieren mehrerer Zeilen oder Spalten ist in Excel problemlos möglich. Wir zeigen gerne wie es funktioniert.

Die Titelzeile einfrieren

Text.

Screenshot einer unformatierten Exceltabelle mit Namen, Nummern, Datum

Dafür braucht es nur ein paar Klicks. Wähle Sie den Reiter Ansicht und dort die Funktion Fenster einfrieren (in älteren Versionen von Excel heißt es Fenster fixieren). Hier klicken Sie nun auf Oberste Zeile fixieren

Screenshot der Funktion Fenster einfrieren in Excel

…und sind fertig. Egal, wie tief Sie nun in ihrer Tabelle scrollen, die Titelzeile bleibt stets im Sichtfeld.

Screenshot einer Exceltabelle mit Namen, Nummern und Geburtstagen

Mehrere Zeilen einfrieren

Die Fixierung mehrerer Zeilen gleichzeitig in einer Excel Tabelle funktioniert ähnlich einfach, wie das Einfrieren der Titelzeile. Markieren Sie zunächst die Zeile, die sich direkt unter den Zeilen befindet, die fixiert werden sollen, denn eingefroren wird bei Excel immer nach oben.

Screenshot einer Exceltabelle mit einer Mitgliederliste

Wählen Sie nun den Reiter Ansicht, dort die Funktion Fenster einfrieren und im sich daraufhin öffnenden Dialogfeld wieder Fenster einfrieren.

Screenshot der Excelfunktion Fenster einfrieren

Das war’s. Wenn Sie scrollen bleiben alle Zeilen, die sich oberhalb der von Ihnen gesetzten Markierung befinden immer sichtbar.

Screenshot einer Exceltabelle mit einer Mitgliederliste

Spalten einfrieren

Das Fixieren von Spalten funktioniert analog zum Einfrieren von Zeilen. Markieren Sie zunächst die Spalte, die sich rechts von derjenigen befindet, die fixiert werden soll.

Screenshot einer Exceltabelle mit einer Liste, in der eine Spalte markiert ist

Wechseln Sie dann zum Reiter Ansicht und klicken Sie dort auf Fenster einfrieren und dann wieder auf Fenster einfrieren.

Screenshot der Excelfunktion Fenster einfrieren

Sie sind am Ziel. In unserem Beispiel wird die erste Spalte nicht mehr ausgeblendet.

Screenshot einer Exceltabelle

Wenn Sie Spalten und Zeilen gleichzeitig fixieren möchten, wählen Sie dazu einfach die entsprechende Zelle aus. Sollen beispielsweise Zeile 1 und 2 und Spalte A fixiert werden, markieren Sie Zelle B3 und klicken auf AnsichtFenster einfrierenFenster einfrieren. Jede Zeile oberhalb und jede Spalte links von B3 ist dann fixiert.

Fazit

Das Einfrieren von Zeilen und Spalten in Excel ist eine bequeme Methode, auch in großen Tabellen nicht den Überblick zu verlieren. Mit nur wenigen Mausklicks sind Sie am Ziel; lästiges Scrollen gehört der Vergangenheit an.

Excel Kurse

Excel Kurse für Anfänger oder Fortgeschrittene.